Das Trotte-Team Baumann – Der Familienbetrieb mit Tradition

Unser Familienbetrieb wurde 1955 von Stefan und Anna Baumann in der Hindenburgstraße in Rust gegründet. Schon damals konnten die Kunden für ein paar Pfennig aus den eigenen Äpfeln Apfelsaft oder Apfelwein herstellen lassen.

Josef und Isabella Baumann
Josef und Isabella Baumann

Im Jahr 2000 übernahmen Josef und Isabella Baumann den Betrieb und investierten fünf Jahre später in eine moderne Bag-in-Box-Anlage. Mit dieser neuen Anlage konnte nicht nur Apfelmost und Apfelwein hergestellt werden, es gelang auch, Apfelsaft haltbar zu machen.

2010 wagten wir im Gewerbegebiet Elzmatten III mit dem Ausbau des Keltereibetriebes einen Neustart. Wir verfügen heute über einen Maschinenpark, der den neuesten Technikstandards genügt: Wir erweiterten unsere Kapazität mit einer Zweibandpresse, investierten in eine neue Filteranlage und bauten unsere Abfüllanlage aus.

Wir verstehen uns als reiner Dienstleistungsbetrieb für Apfelbauern und für uns zählt ökologisches Handeln zu einem festen Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.

Dem Baumann-Team geht es darin ums Wesentliche: „Wir übernehmen Verantwortung für unsere Produkte und für die Umwelt. Im Gegensatz zu anderen Betrieben pressen wir die Äpfel, die von heimischen Streuobstwiesen kommen, sortenrein. Somit erhält jeder den Saft aus seinen eigenen Äpfeln. Keine der ungespritzten und unbehandelten Äpfel, die auf den heimischen Streuobstwiesen der Apfelbauern zwischen Lahr und dem Kaiserstuhl reifen, werden mit denen eines anderen Lieferanten gemischt. Schließlich gibt es auch bei Äpfeln große Qualitätsunterschiede.“

Um ein möglichst naturnahes Produkt anbieten zu können, verzichten wir komplett auf jeglichen Zusatz von Farb- oder Konservierungsstoffen. Aus diesem Grund schmecken unsere Säfte nicht nur aromatisch und frisch, sondern sind gleichzeitig auch ein wichtiger Bestandteil der gesunden Ernährung.

Unser Produktsortiment umfasst neun Saftsorten sowie Apfelwein und Apfelmost. Die Säfte werden in Beutel abgefüllt und in stapelbare Kartons, die so genannten Bag-in-Boxes, verpackt.